PietCast #3 – Wer hat Chris gekidnappt?

Diese Woche wird aus dem heißen Quadrupel ein flotter Dreier, da Teamkollege Chris ungewollt eine Couch unserer Talkrunde bevorzugt. Für die Mails kommt er aber doch dazu! Aber auch vorher wird erneut viel gelacht – diesmal sogar mehr als letzte Woche, da wir weniger Themen haben, die die Stimmung senken. Und zwischendurch geht es sogar um Videospiele! Oder Klobürsten!

Die Themen sind: Der deutsche Computerspielpreis, Ori and the Blind Forest, Klobürsten, Graffiti, warum wir männliche Nacktheit nicht mögen, Hotline Miami, Final Fantasy 15, die Apple Watch, warum Minecraft eindeutig brutal ist und vieles mehr! Hier der genaue Zeitplan:

00:00:00 – 00:01:07 Werbung 1
00:01:07 – 00:22:22 Final Fantasy / Bullshit
00:22:22 – 00:25:36 Klobürsten / Politik
00:25:36 – 00:56:02 Deutscher Computerspielpreis
00:56:02 – 00:56:52 Werbung 2
00:56:52 – 01:03:03 Kingdom Hearts
01:03:03 – 01:11:33 Zuggespräche
01:11:33 – 01:21:20 Ori and the Blind Forest
01:21:20 – 01:26:20 Hotline Miami
01:26:20 – 01:30:27 Cities Skylines
01:30:27 – 01:34:51 Minecraft zu brutal
01:34:51 – 01:51:04 Apple Watch und Datenschutz
01:51:04 – 01:52:59 Titanfall
01:52:59 – 01:54:37 Werbung 3
01:54:37 – 02:05:18 WokWM
02:05:18 – 02:10:11 Arschloch
02:10:11 – 02:16:08 Massentierhaltung & Co
02:16:08 – 02:22:33 Warum mögen wir keine Männer?
02:22:33 – 02:34:11 Bund vs. Zivi
02:34:11 – 02:37:21 Synchronsprecher
02:37:21 – 02:51:26 Graffiti
02:51:26 – 02:52:28 Werbung 4

Foto by Boris Lehfeld.

0 Gedanken zu „PietCast #3 – Wer hat Chris gekidnappt?“

  1. Danke für den PietCast, denn der macht den ganzen Kunstunterricht schon wesentlich interessanter, euch eine schöne und erfolgreiche Woche.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Yonas

  2. Das mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur passt ganz gut zusammen, finde ich zumindest! Die meisten Leitungen für Telefon Internet usw. sind unter den Straßen verlegt und beim Neubau von Straßen bzw Renovierung werden auch alle Anschlüsse bzw Leitungen verlegt!

  3. Das problem was die leute denke ich haben mit den letspolays ist das in letzter zeit weniger sowas kommt wie mit piet skyrim oder mit hardi iwas horror mäßiges oder was von den anderen. Weil ihr hauptsächlich halt fifa minecraft adventure und worms habt was auf die dauer schon bisl langweilig wird und irgendwas neues fehlt.

  4. Ich denke die Kritik bezieht sich darauf dass ihr aktuell zu wenig Singleplayer-Games lets played. Von Pokemon einmal abgesehen kam da länger nichts mehr. Und wenn dann mal was kommt ist es „nur“ ein „probiert“. Nichts gegen Battles, DSA oder Specials aber es fehlt halt auch etwas.
    Ich bin mir ja sicher dass in Zukunft wieder diesbezüglich was kommen wird (Witcher 3 etc.) aber wäre es so verkehrt ein LP zu Hotline Miami (Als Beispiel) zu machen wenn es einem denn gefällt ? Das würde zumindest helfen den Kritikern entgegen zu wirken. Und so ein Indie Titel dürfte nun auch kein 100h Projekt werden ;)

  5. realistischer wegen realen marken? mich interessiert product placement n scheiß .. mir tuts nich weh und mich kostet es nix und die leute können geld mit verdienen … können sie gerne machen … aber wegen dem „realismus?“ … nein .. zum einen bin ich der meinung das man realität und virtuelles trennen sollte und reale marken sind dabei nich hilfreich … desweiteren z.b. bei gta find ich macht es schon nen bissel vom game aus (für mich) das es eben NICH echte marken sind bei den autos usw auch wenn man natürlich deutlich sieht welches auto sich von welcher marke hat „inspirieren“ lassen .. xD aber in nem spiel auf stühlen sitzen wo meinetwegen samsung hinten drauf steht? ernsthaft? wie gesagt können sie gerne machen wenns dafür vernünftig geld gibt usw aber dann sollen sie auch sagen das es halt geld dafür gibt und nich mit so nem scheiß ankommen von wegen is realistischer … ich hab NOCH NIE!!! nen campingstuhl gesehen wo hinten samsung oder sowas draufsteht xDD
    wunderte mich deswegen auch schon mehrfach wo ich shcon gta ansprach jetzt da sind bei jedem teil immer überall werbeflächen gewesen wo dann fakemarken beworben wurden … ich finds zwar cool aber dennoch hab ich mich schon oft gefragt wieso sie diese flächen nich an echte marken verkaufen … etwa ein studio das noch nich alles für geld macht und sie finden einfach es passt nich in gta rein? oder will keiner seine marke in gta bewerben? muss sagen auch wenn ichs cool finde das es halt fakemarken gibt (pisswasser lässt grüßen :D) wäre es mir nich so wichtig wenn es jetzt doch herforder heißen würde .. würde ein kleiner witz verloren gehen immer was schade wäre aber sonst … was juckt es mich ..

    was die pietsmiet probiert angeht so verstehe ich die leute nich wirklich … ja klar sie wollen singleplayer sehen … aber was denn? wird sich 0 zu geäußert … und wenn es momentan halt für euch keine idee gibt was man singleplayermäßig lets playen kann dann kommt halt keins …. bei ori z.b. fand ichs schon schade das piet es nich weitergemacht hat aber er hat gesagt er möchte das nich im lets play spielen und damit hat sich das erledigt … kann halt nich zu jederzeit 3 singleplayer lets plays bei euch laufen … das sollte eig jedem klar sein … und wer welche haben will soll was vorschlagen und nich nur schreien ich will singleplayer xD ich bin da ziemlich piets meinung …. ein pietsmiet probiert is wesentlich besser als gar nix so kann man ins game reinschauen und weiss wie s is
    es is alles rassismus … selbst wenn man was positives sagt von wegen koreaner zocken oft besser als andere … is das rassistisch … und somit was negatives … xD wo man sich denkt „hä? man lobt doch damit die ‚rasse‘ .. das is doch gut? sollen sich doch einfach drüber freuen?“ ich kann das thema rassismus leider schon lange nich mehr wirklich ernst nehmen da es meistens wirklich einfach nur albern is … und das schwarze gerne hühnchen essen als klischee is auch wieder son top beispiel … hat jeder drüber zu schweigen aber schwarze dürfen es nutzen wie sie wollen sobald es jemand anderes macht is sofort der skandal da … das sind so dinge wo ich mir denke „warum muss man sowas so ernst nehmen? verarschen? lacht bzw schmunzelt doch einfach drüber und gut is…“ wer sich bei sowas über rassismus aufregt soll sich mal ernsten rassismus anschauen … leute aufgrund ihrer herkunft ins krankenhaus schlagen usw … DAS is rassismus wo man handeln sollte … und nich bei nem schwarzen der mit nem huhn dargestellt wird … ^^

    ori is echt nen megageiles game … ich hab freundlicherweise von nem freund ne version geschenkt bekommen um es „zusammen“ zu zocken … und es is einfach megageil … die story is grundsätzlich ganz cool (auch wenn mir story in nem game ehrlich gesagt schon lange am arsch vorbei geht weil man einfach zu oft scheiß storys hat und ich kein bock mehr drauf hab mir deswegen nen game kaputt machen zu lassen) nur beim ende fehlt mir persönlich (und meinem kumpel auch) ne kleine info wie und warum etwas passiert is … vom gameplay her finde ich es richtig geil spielt sich extrem gut wenn man auf etwas schnellere jump n run action steht … wenn man „nur“ die story spielt dann hat man ca 7 std zu tun … je nachdem wieviel man erforscht und einsammelt kann es auch über 10 std dauern … und natürlich die frage wie gut man sich anstellt xD auch das speichersystem finde ich extrem geil … das man halt nich gezwungen is an bestimmten stellen zu speichern sondern es dort macht wo man möchte und man kann es meiner meinung nach auch deutlich öfter als es sein muss
    wtf geht bei euch? :D sowohl titanfall als auch evolve finde ich problemlos ne runde mit vollen spielern … und das in weniger als 1 minute … also … keine spieler? müsst halt schon online spielen ne :DDDD
    massentierhaltung is nich zwangshaft was schlimmes auch wenn ich schade finde das dadurch z.b. der beruf schäfer der draußen steht mit seiner herde nahezu ausgestorben is … was schlimm is is die tatsache wie viele in der massentierhaltung (oder sind es gar nich viele und die medien wollen uns das nur erzählen?!) die tiere absolut unmenschlich halten
    naja was „nacktheit“ im spiel angeht is halt jedem das seine … gibt auch genug frauen die absolut unter keinen umständen nackte frauen sehen wollen .. ^^ mir persönlich is das ziemlich egal bzw ich kann auf beides verzichten … ich zocke schließlich nich um mir nackte weiber anzuschauen sondern um zu zocken (waaaaaas? unglaublich! :D) aber gut wenn eins von beiden sein MUSS dann bevorzuge ich auch eher die frau … xD also piet ich denke das man definitiv verneinen kann das frauen da anders ran gehen … es is eben einfach geschmackssache und genauso wie s homosexuelle gibt gibt es eben auch welche die nich das eigene geschlecht von jemand anderem sehen wollen .. ^^
    musterung war ich gott sei dank das erste jahr wo es nich mehr pflicht war sondern freiwillig und somit nur n brief bekam nach dem motto „wenn sie mögen melden sie sich da und da“ … wäre aber aufgrund diabetes und paar anderen sachen vermutlich ohnehin direkt weggefallen ^^ bin aber auch der meinung das es nich nötig war das so abzuschaffen … den wehrdienst selbst freiwillig ja auf jeden fall aber sonst .. naja
    klar KANN graffiti kunst sein … jedoch nich wenn es auf ner fläche gemacht wird wo man keine erlaubnis hat denn dann isses wie er selbst schon sagte einfach nur zerstörung und kann dann noch so geil aussehen aber wenn der besitzer dieser fläche es nich will und scheiße findet is das einfach nur dreck und wer sowas macht der verdient es ehrlich gesagt das ihm alles was ihm irgendwas bedeutet vollgekritzelt wird mit themen und farben die ihn nich nur nich interessieren sondern die er absolut nich abkann … und wenn er selbst solchen vandalismus betreibt brauch er sich ja nich gleichzeitig darüber wundern oder ärgern oder es schade finden das graffiti alles andere als nen ansatzweise positiven ruf hat … wenn er wirklich „künstlerischen stolz“ etc hat und möchte das graffiti anerkannt wird als kunst soll er das legal machen … es wird genug geben die ne wand haben die sie liebend gerne mit nem bestimmten bild/thema „verhübscht“ haben wollen und genug werden auch bereit sein dafür kohle springen zu lassen … und diese denkweise „ich sprüh nur illegal bei leuten die richtig geld haben“ is so ziemlich das dümmste was ich seit langem gehört habe und keine 2 meter weit gedacht sry … besprühst eigentum vom staat „der hat ja genug geld“ aber hast offensichtlich nichmals ne sekunde darüber nachgedacht WO deren geld herkommt was die dann für deine scheiße raushauen müssen anstatt für vernünftige dinge … und sich dann „wundern“ das graffiti alles andere als positiv gesehen wird?

  6. Also ich hab ne LG G Watch R und kaufgrund für mich war einfach : Sie ist komplett rund und sieht halt einfach super aus!
    Und zum Preis: Ich sag mal so…. wenn man sich ne Uhr kauft sind 250€ echt nicht viel ;)

  7. Für den nächsten Pietcast hätte ich folgende Vorschläge:
    1. künstliche Intelligenz
    2. Transcendence der Film sowie Chappie der Film
    3. das neue lüfterlose Apple MacBook

    Ich möchte gerne eure Meinung dazu hören. Zum neuen Apple MacBook z.B. zieht ihr es in Erwägung euch eins zu kaufen oder findet ihr es eine Frechheit von Apple, dass das MacBook nur einen Port hat und man angewiesen ist auf teure Adapter?
    Punkt 1. und 3. kann man vielleicht zusammenfassen. Es geht prinzipiell um künstliche Intelligenz. Glaubt ihr es wird in Zukunft künstliche Intelligenz geben die 1000x mal intelligenter und schneller ist als der Mensch und sich selbstständig umprogrammieren kann? Habt ihr Angst davor, dass die K.I den Menschen ablösen könnte oder denkt ihr das wird euch nicht mehr betreffen? Ich spreche hier von einer starker K.I also einem Programm welches in der Lage ist sich selbst umzuschreiben, zu reproduzieren und neue Sachen in Sekundenschnelle zu erlernen wie im Film Chappie. Könnte dann nicht in Zukunft unser Staat von Computer geführt werden? Eine künstliche Intelligenz, kann auf eine riesige selbsttrainierte Datenbank zugreifen + auf das Internet, sie würde somit kaum Fehler machen. Anwälte und viele andere Jobs wären sinnlos, da ein Computer die Arbeit übernehmen könnte, ein Computer handelt nach festen Regeln, kein Mensch kann alle Gesetze verinnerlichen, ein Computer schon. Sieht ihr dort eine Gefahr? Denkt ihr eine K.I würde früh oder später die Arbeitsplätze wegnehmen, ich meine es gibt bereits heute fortschrittliche Roboter, fehlt nur noch die K.I die in der Lage ist selbstständig zu lernen und den „Körper“ nutzt. Ist es dann eine neue vom menschenerschaffende Spezies? Wäre diese „Spezies“ dann unsterblich, sie könnten ihre Daten untereinander tauschen und sind damit perfekt auf jedes Ereigniss vorbereitet, auch könnte eine K.I den Weltraum zu tausenden durchkämmen. Roboter benötigen kein Sauerstoff, sie könnten also auch auf dem Mond leben. Die Stromzufuhr wäre durch Solar oder andere Methoden gesichert. Ein Roboter mit einer starken K.I kann die gleichen Arbeiten wie ein Mensch, er wäre also auch in der Lage sich „fortzupflanzen“ indem er neue Roboter baut zusätzlich kann er sich selbst verbessern nicht nur die Software sondern auch die Hardware. Sieht ihr dort eine Gefahr, glaubt ihr z.B. daran dass sich die K.I früh oder später gegen uns wenden wird? Viele Wissenschaftler sind der Meinung, dass solch eine K.I wenn es sie eines Tages geben sollte, schlimmer sind als Atombomben, teilt ihr die Meinung? Ich bin gespannt. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick

  8. Ich hatte das schon unter ein Video geschrieben, aber ich denke einigen(mir) fehlt es aktuell an „individuellen“ LP. Von euren „Spezial-Videos“ mal abgesehen war es doch relativ wenig „neues“ was ihr in der letzten Zeit gebracht habt. Klar ihr macht das wozu ihr Bock habt und ich will mich auch in dem Sinn nicht beschweren, euer Output ist immer noch enorm. Trotzdem fehlt etwas … gerade wen man sich die Spiele der letzten Zeit anschaut wäre das ein oder andere LP doch begrüßenswert gewesen. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.