PietCast #138 – Wir loggen uns in ICQ ein

Ein Podcast voller Erinnerungen. Nach Jahrzehnten loggen wir uns erstmals wieder in unsere alten ICQ Accounts ein und sind über das, was wir zu sehen bekommen, sehr überrascht!

Werbung: Der Podcast wird unterstützt von https://www.casper.com , wo ihr als PietCast-Zuhörer schön Rabatt abstauben könnt!

Außerdem bekommt EA ein wenig auf die Mütze. Wir sind nicht begeistert mit den aktuellen Spielen und versuchen mit Dhalucard zu erklären, woran das liegt.

Viel Spaß,
Ein hungriger Pedda

14 Gedanken zu „PietCast #138 – Wir loggen uns in ICQ ein“

    1. Vor allem dieses noch wirklich sorry fast abwertende „nein das wird es nicht geben war nicht angekündigt“. Außerdem Star Wars battlefront 2 ist ein gutes Spiel und es ist nicht so kacke wie es Peter meint. Klar wollen alle ein gameplay haben wie bei cod oder csgo aber das wäre dann einfach nicht mehr Star Wars. Egal guter Podcast nur naja , ab und zu muss man mal die Stirn runzeln wenn man manche Sachen hört :)

  1. Hi. Höre gerade Den Pietcast. Zu Need for Speed. Die Steuerung wurde richtig schlecht als die Macher von Burnout übernommen haben. Für mich sind die letzten Teile mehr Burnout als NfS. Need for Speed Payback finde ich Ok. Es erinnert stark an Forza Horizon 3. Von dem was man machen muss.

  2. Mmmmmm Sep, wegen Leuten wie dir, die Fifa immer noch für gut halten kann sich EA erlauben jedes Jahr den selben Schrott rauszubringen. Und das sage ich als jahrelanger Fan von FUT.

  3. Wir haben fürher den MSN-Messenger benutzt (da konnte man auch telefonieren und videochat benutzen, auch gruppen mäßig), nachher dann Skype, heute Ts oder Discord.

  4. Hey yo Pedda,
    die ganzen Leute in BF2 sind schon so gut, weil man in den Betas schon genug Kisten erfarmen konnte, wenn man aber nur ca 5h investiert, dann kann man schnell mithalten.
    Lg Chris

  5. Zum Thema Star Wars battlefront 2 würde ich gerne etwas fragen. Was ist bei euch falsch????? Ihr beschwert euch über die hohe Anzahl von Spielern in den
    Schlachten??? Das ist kein Call of Duty sondern Star Wars. Star Wars ohne epische, riesige Schlachten kann nicht existieren. Und wenn Peter nach einer Stunde immer noch nicht versteht das er nicht Yolo mäßig in die Menge rennen darf ist er selbst schuld. Stellt euch mal die Schlacht auf Naboo in Star Wars Teil 1 in 5 vs 5 vor. Das wäre doch keine echte Star Wars Atmosphere!

  6. Bezgl der Metacritic hatte mich nur mal interessiert:
    BLIZZARD ENTERTAINMENT 86
    (ACTIVISION BLIZZARD : 76 das zählt nicht ^^)
    Ist damit aber weit vor EA

  7. wundert mich nicht das dhalu und die nohands von pietsnmiet das gameplay und die steuerung von cod mögen. da muss man halt auch wieder gar nichts für können haha. das game ist genau das gleiche wie mw2 nur anderes design. der größe dreck und dann sagt dhalu ich mag keine games wo man spawnt reinrennt und stirbt hahah das ist bei cod genau der fall außer man campt wie nen hund (monte zb) in inem loch.
    absoluter dreck wo die maps gefühlt kleiner sind als mein wohnzimmer. und cod hat von denen hier bestmmt niemand gespielt weil alle kacke waren weil da wirklich skill gefragt war. traurige entwicklung der branche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.