PietCast #114 – Symbiose des Durchfalls

Hallo Freunde von Audioporn! Im PietCast Folge 114 sind endlich wieder alle stattlich ausgestatteten Mitglieder vom besten Let’s Player Team der Welt versammelt, um euch mit ihren Meinungen zu belehren und Geschichten zu belustigen. Beispielsweise erklären wir euch auf wissenschaftlichen Fakten basierend, wie man Gewalt unter Sportfans eliminieren und Youtube zu einem besseren Ort machen kann.

Alles natürlich ruhig, gesittet und in vollstem Kenntnis aller notwendigen Fakten um eine objektive Entscheidung zu fällen. Wie man uns eben kennt. Unter vorgehaltener Hand nennt man uns bekanntlich ja auch „Die Retter der Nation“. Zurecht, wie ich finde.

Hier könnt ihr euch den Talk in der Alm ansehen: https://goo.gl/NQbRpR

Viel Spaß!
Peter

7 Gedanken zu „PietCast #114 – Symbiose des Durchfalls“

    1. Im Kommentarbereich auf Gamestar wird sich oft über PietSmiet beschwert. Hat Peter auch beim Almtalk erwähnt.

      Denke mal das bezog sich darauf im typischen Chris Stil ;)

  1. Ich habe vor 10 Jahren Abitur an einer öffentlichen Schule in Niedersachsen (große Schule, 1000+ Schüler) gemacht. Bei uns wurde für die Klassen 5 bis einschließlich 10 gar keine Religion als Fach zu angeboten. Nur in der Oberstufe gab es katholischen und evangelischen Religionsunterricht, weil das nach Gesamtabiturrichtlinien nötig war.
    In der Mittelstufe haben einfach WeNo (Werte und Normen) gemacht. Das ist Ethik, Philosophie und vergleichende Religionskunde in einem Fach. Natürlich haben uns auch mit einzelne Religionen in Detail beschäftigt. Bei Philosophischen Themen wie Liebe oder Glück haben wir verglichen was die einzelnen Religionen und die Philosophen sagen. WeNo konnte man auch in der Oberstufe (als alternative zu Religion) belegen, allerdings konnte man keine Abiturprüfung darin machen.

    Viel schlimmer als Religionsunterricht finde ich Religionserziehung, wie ich sie in der Grundschule hatte. Die nur mit Dogmen arbeitet und versucht einem Moralvorstellungen aufzuzwingen.

  2. Hallo liebes Pietsmiet Team, mein Name ist Pietro(15) mal eine frage an euch: Ich habe vor etwa 3 Wochen mit dem Wrestling Training begonnen und es macht mir mega spaß. Natürlich schaue ich auch WWE, mein Traum ist es irgentwann ein WWE Superstar zu sein. Wie steht ihr zum Thema Wrestling?

  3. *hust *hust
    Religionsunterricht ist schon sehr lange freiwillig und als Alternative gibt es Werte und Norm als Fach, also das abwählen bringt keine Freistunden.
    *hust *hust

  4. Das Problem was ich persönlich bei der Vorbestell-Aktion von Bibis Song sehe ist, dass sie neben der künstlichen Verknappung auch keine Sekunde aus dem Lied im Ankündigungsvideo gezeigt hat. Wenn sonst Songs beworben werden z.B. im TV, werden immer Ausschnitte aus dem Lied vorgespielt, sodass man einen vorab Eindruck bekommt. Dies war bei Bibi nun nicht der Fall.

  5. „Arbeitslose“ kommentieren bei Bibi? Sep, einfach mal Nachdenken, bevor du deinen Mund aufmachst. Selbst so Floskeln vom Mythos „Verknappung“ sind unqualifiziert.
    Nicht dass das zum Buuhhmerang wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.