Peter heißt Podcast #8 – Dreamhack Leipzig 2016: Porno-Public-Viewing

Drei Tage Messestress, kurze Nächte und viel zu viele nichtnichtalkoholische Getränke können das produktive und überaus fähige Team hinter #PeterHeißtPodcast nicht aufhalten! Direkt aus dem Pressebereich der Messe Leipzig haben wir eine neue Version des besten Podcasts aller Zeiten aufgenommen. Dieses Mal mit spannenden Kurzgästen wie Dennis B., Jonathan A. und Sebastian L.*

Thematisch dreht sich natürlich alles um die Dreamhack – eine wilde Mischung aus Messe, LAN und eSports. Wir erzählen von unserer Anreise, marodieren Orkbanden in Ostdeutschland, Hakenkreuzen, pöbelnden Leipzigern, einem 40€-Gourment-Steak und dem ersten Porno-Public-Viewing, dem wir beiwohnen durften. What a time to be alive, sage ich da nur!

*Ähnlichkeiten zu Personen aus einem anderen Podcast sind nur zufällig. Es sind keine Moderatoren zu Schaden gekommen, die Aufnahmen wurden von der Gewerkschaft für Podcaster überwacht.

podcast logo

0 Gedanken zu „Peter heißt Podcast #8 – Dreamhack Leipzig 2016: Porno-Public-Viewing“

  1. Nabend! Könnt Ihr bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte und mit Zucker oben drauf aufhören den Osten als Dunkeldeutschland zu bezeichnen? Danke!

  2. Wie Mauer im Kopf? Ihr könnt meinetwegen jeden einzeln rauspicken und über denjenigen Witze machen soviel wie Ihr wollt. Wenn PhP in Leipzig sind können Sie sich ja über Sachsen auslassen. Kein Problem, macht jeder. Oder Thüringer, Mecklenburger, Brandenburger und Sachsen-Anhalter (ja es heißt wirklich so, unsere Regierung hat nicht mehr alle Latten am Zaun, das hört sich an als ob jetzt alle weg wollten, am Straßenrand stehen und den Daumen raushalten).
    Mich regt DUNKELDEUTSCHLAND genau so auf wie DER WESTEN. Nicht alle über einen Kamm scheren sondern ein bißchen differenzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.