PietCast #124 – Tschüss, Chester.

Chester Bennington hat sich am 20.07.2017 das Leben genommen. Er war Frontman der Band Linkin Park, die uns in unserer Jungen begleitete. Er litt an Depressionen. Im ersten Teil von #PietCast 124 blicken wir zurück auf unsere Beziehung zu Linkin Park und versuchen das soziale Stigma Depression anzugehen.

Später wird es lockerer. Wir spaßen über die PUBG Community und sexuelle Aufklärung von Kindern :D Viel Spaß!

– Pedda

Play

PietCast #123 – Jetzt wird zurück geföhnt

Wir retten mal wieder die Welt. Oder zumindest Deutschland. Und das mit den einfachsten Mitteln: Föhns. Die müssen nur Richtung Belgien föhnen und alles ist geritzt. Null Problemo. Ihr kennt das.

Videospiele gibt’s nicht viele aktuell, deswegen reden wir über anderen Kram. Wie die ESL oder Autos oder BAAL oder Porno-Telefonhotlines. Viel Spaß dabei!
– Pedda

Play

Peter heißt Podcast #44 – Haustiere

Sie sind süß, knuffig, Haaren ein bisschen und wollen unsere Aufmerksamkeit: Haustiere. Und da Andi diese Woche mal keine Zeit hat, können wir endlich über unsere Freunde auf vier Beinen reden. Denn zu dem Thema hat Andi nichts zu erzählen. Keine Haustiere, kein Spaß im Leben!

Euch erwarten: Eine Auflistung der Fischarten in Domis Aquarium, die neuen Katzen von Sven und Mikkels geheimer, großer Traum – der natürlich mit Tieren zu tun hat. Außerdem finden wir heraus, dass der Urin Mäusen ganz schön stinkt und Katzen einen schlechten Charakter haben.
PhP Road
Play

PietCast #122 – Gast: Simon Krätschmer

Wir haben heute einen echten Ehrengast: Simon Krätschmer von den Rocket Beans leistet uns fantastische Gesellschaft. Seine gute Laune kann auch noch von meinen unbeabsichtigten Ausflug in seine schlimmsten Zeiten direkt zu Beginn erschüttert werden. Sorry nochmal dafür Simon!

Außerdem geht’s natürlich um Hawaii. Ich habe viel erlebt und viel mit euch zu teilen. Viel Spaß dabei!
– Peter

Play

PietCast #121 – Die Ehe für Alle

Der Bundestag hat es beschlossen: Zukünftig dürfen alle heiraten. Egal ob Mann – Mann, Frau – Mann, Frau – Frau oder welche Konstellationen es sonst noch so gibt. Im PietCast fragen wir uns diese Woche nicht, warum das Gesetz beschlossen wurde, sondern warum es so lange gedauert hat. Unsere Gäste Mikkel und LeFauko vom PhP und neuerdings auch aus dem DasDilettantischeDuett.de haben da auch eine Meinung zu. Darüber hinaus besprechen wir zusammen das NetzDG, also das neue Gesetz gegen Hasskommentare.

Natürlich dürfen auch die guten Storys nicht fehlen. Beispielsweise, wie mein Handy fast in den kleinen Schlitz zwischen Aufzug und Aufzugtür im 6ten Stock gefallen wäre.
Abgerundet wird das Ganze von E-Mails, für die wir uns an dieser Stelle schon mal bedanken. Auch das begehrte Quiz ist wieder mit dabei! Damit viel Spaß und ein schönes Wochenende!

-Br4mm3n

Play

Peter heißt Podcast #43 – Look into the future

Boykottiert haben sie mich! Ich wollte mit meinen geschätzten Kollegen darüber reden, wie wohl unsere Leben in 20 Jahren aussehen. Das gelingt uns zwar auch, aber wir schweifen viel zu häufig ab.

Trotzdem wagen wir aber einen Blick auf spannende Fragen wie: Kinder? Noch in der Großstadt? Was ist wohl mit PietSmiet in 20 Jahren!? Und diese Fragen haben uns natürlich auch zu weiteren Themen geführt. Warum z.B. ein Rudel Möpse viel besser als Kinder ist. Oder wie wir uns wohl fortbewegen werden.
PhP Road
Play

PietCast #120 – WWE MONEY IN THE BANK

Heute starten wir den PietCast mal mit ein paar Dissereien gegen den Snob. Der ist nämlich gerade auf Hawaii und kann sich daher nicht wehren.

Darüber hinaus ist Chris erwachsen geworden und übernimmt Verantwortung für die kleine Emma, die jetzt ein neues zu Hause gefunden hat. Natürlich hat er auch einige Geschichten für euch parat. Zudem waren Jay und Br4mm3n in den USA, um sich die E3 direkt vor Ort anzuschauen. Auch hier gibt es einige unterhaltsame Anekdoten.

Auf YouTube gab es zwar nur ein kleines Video, im PietCast können wir jetzt ausführlich über San Francisco und unseren großen Sonnenbrand reden. Anschließend ging die Reise weiter nach St. Louis und zu MONEY IN THE BANK. Und glaubt mir, auch nach dem dritten Mal überschlägt sich Jays Stimme vor Hype, wenn er davon berichtet.

Das Ganze beenden wir schlussendlich mit unserem vorzeitigen Abbruch dank United Airlines und miesem Unwetter. Ihr seht, viel passiert und viel, worüber man reden kann. Das Ende war zwar schade, aber trotzdem ein sau geiles Erlebnis.

-Br4mm3n

Play

PietCast #119 – E3 2017: So war es

PietCast mit Überlänge: Nach der fantastischen E3 Woche diskutieren Sep, Chris, Dhalucard und ich über alle neuen Spiele, über neue Trailer, über neues Gameplay und was es sonst noch so alles gab. Dieser PietCast steht ganz im Zeichen von Videospielen und unserer Liebe dieser.

Ich liebe Games.
– Peter

Play

Peter heißt Podcast #42 – Erlebnisse im Einzelhandel

Einzelhandel. Jeder kennt es, die meisten tun es. Da kann also sogar Andi etwas zu sagen. Sven hat letztens so einen Tweet verfasst, wo er behauptete, er hätte beim Kauf seines neuen Handys etwas erlebt, damit könnte er besimmt zwei Podcasts füllen!

Bei der Ansage muss er natürlich auch abliefern. Ob ihm das gelungen ist? Könnt ihr selbst entscheiden. Was ihr dafür tun müsst? Den Podcast anhören. Scheint doch eine machbare Aufgabe zu sein, oder?

Außerdem berichtigen wir einen großen Fehler der vergangenen Ausgabe. Bitte reinhören, es könnte sonst Leben kosten!!

PhP Road

Play

PietCast #118 – E3 2017 Predictions

Einen Tag bevor EA die Woche der Videospiele einläutet, erlauben wir uns darüber zu spekulieren, welche Spiele und Neuheiten auf den kommenden Events vorgestellt werden. Darunter die für mich persönlich coolste Vorhersage von Jay: Scorpio wird Sprachsteuerung haben.

Außerdem wird ein bisschen über Trump vs. Comey und natürlich die vergeigten Wahlen in Großbritannien geredet. Politisch kompliziert alles aktuell.

Viel Spaß beim Zuhören,
Pedda

Play